Bleaching Schienen

Bleaching bedeutet so viel wie bleichen. Tatsächlich werden bei dieser Methode zur Zahnaufhellung chemische Bleichmittel eingesetzt. Wirkstoff Nummer eins ist dabei Wasserstoffperoxid, das übrigens auch zum Blondieren von Haaren angewendet wird.

Das Wirkprinzip beim „Zähne bleichen“ ist einfach: Im Mund wird aktiver Sauerstoff freigesetzt, der Farbstoffe im Zahn oxidieren und diese aufspalten kann. Der Zahn wird heller.

Zähne bleichen – das geht sowohl zu Hause als auch beim Zahnarzt. Denn sowohl „Home-Bleaching“ und „In-Office-Bleaching“ gelten als professionelles Bleaching. In beiden Fällen wird das Bleaching unter ärztlicher Aufsicht vorgenommen.

Davon abzugrenzen sind freiverkäufliche Bleaching-Produkte z. B. aus der Drogerie, von denen eher abgeraten wird.

Weitere Leistungen

WIR INFORMIEREN SIE

 Sie haben Fragen zu unseren Leistungen oder
benötigen weitere Informationen zu Zahnprotesen, Schienen, usw…?
Wir sind persönlich für Sie da.

Menü